Umbau und Sanierung Zürich-Grundschule     Bürgerstraße 48 in Berlin – Neukölln

Baumaßnahmen:
– Bauabschnitt Schulgebäude und Turnhalle – Außenbauteile:
   – Energetische Sanierung der Dächer und Fassaden nach EnEV
   – Erneuerung der Fenster
   – Neubau eines WC-Gebäudes als Anbau
– Bauabschnitt Umbau Wohnhaus Wederstraße als Schulerweiterung
   – Instandsetzung der Innenbauteile einschl. der Holzbalkendecken
   – Grundrissneugestaltung zur Erweiterung der Turnhalle und der Schule
   – Absenkung des Kellerfußbodens
– Bauabschnitt Turnhalle
   – Sanierung der Innenräume
   – Schadstoffentsorgung (Asbest, KMF, PAK)
   – Erneuerung der Gebäudetechnik


Auftraggeber: Bezirksamt Neukölln von Berlin
Ausführung: 2004 bis 2006
Baukosten: 2.900.000,- € brutto


Leistungsumfang:
– Alle Architektenleistungen HOAI LP 3 bis 8
– Bestands- und Schadenaufnahme, -analyse und Verfahrens- und Sanierungsempfehlung
– Planung, Ausschreibung und Überwachung der Bauleistungen
– Mitwirkung bei der Beauftragung, Abnahme und Abrechnung der Bauleistungen
– Fortschreibung der Bestandspläne
– Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination
– Vorschriften-Grundlage: ABau

Besondere Anforderungen:
– Anforderungen des Denkmalschutzes, des Brandschutzes, beim Schulbau
– Bauen im Bestand, bei laufendem Betrieb