Umbau und Sanierung des Baudenkmals zum Schulgebäude und
Umbau und Sanierung des Nebengebäudes ( Remise ) zum Atelier
Albrechtstraße 27 in Berlin – Mitte

Baumaßnahmen:
Durchgreifende Sanierung der Bausubstanz, Gründung, Ziegelfassade, am Schulgebäude mit Terracotta, Sonderfertigung von Form- und Schmucksteinen
– Erneuerung des Daches und der Abdichtung
– Grundrissveränderungen zur Nutzung als Schule und Atelier mit Nebenräumen
– Instandsetzung und Erneuerung Fußboden, Fenster, Türen, Heizung Ausbau und Ausstattung des Ateliers mit Schulgerät, Möblierung etc.
– Energetische Sanierung Fassade: Erneuerung Fenster und Türen, Dach- dichtung, Wärmedämmung der Dächer und Fassaden, Mauerwerkssanierung
– Anbau einer Außentreppe in Stahl als 2ter Rettungsweg

Auftraggeber:    Land Berlin
Ausführung:      Schulgebäude 1997 bis 1999, Remise 2001 / 2002
Baukosten:        1.95 Mio € brutto

Leistungsumfang: 
Alle Architektenleistungen LP 2 bis LP 9,
– Leistungen bei der Tragwerksplanung und der Thermischen Bauphysik
– Bestands- und Schadenaufnahme, Analyse und Verfahrens- und Sanierungsempfehlung in Zusammenarbeit mit der Denkmalbehörde
– Planung, Genehmigungsverfahren, Ausschreibung und Überwachung und Abrechnung der Bauleistungen gemäß ABau, Übergabe
– Mitwirkung bei der Beauftragung und Abnahme der Bauleistungen

Besondere Anforderungen:
Bauen im Bestand
– Anforderungen des Schulbaus
– Anforderungen des Denkmalschutzes
– nforderungen des Brandschutzes